0173 – 278 5805 info@sabine-joost.de

Yoga für Senioren

Dr. Dennis Weh

Dr. Dennis Weh

Sabine Joost

Sabine Joost

Ute Schwidden

Ute Schwidden

senioren-yogaGesundheit, Beweglichkeit und geistige Frische hängen nur bedingt mit dem biologischen Alter zusammen.

Yoga für Senioren ist ein ruhiges und sanftes Training, das schrittweise Flexibilität, Muskelkraft und Koordination entwickelt. Der Fokus liegt auf Prävention von altersspezifischen Veränderungen im Körper, wie zum Beispiel Abschwächung der Muskeln und verlangsamte Koordination zwischen den Muskelgruppen, um Sturzgefahr vorzubeugen.

Das Training verhilft zu einem erfüllten und selbst bestimmten, aktiven Leben mit verbesserter Lebensqualität und  angenehmen Körpergefühl. Yoga stärkt das Herz und hilft, dem Bluthochdruck entgegenzuwirken.

Die Gruppe der Älteren (von denen sich viele durchaus noch nicht als „Senioren“ fühlen) ist in sich nicht homogen  – hier treffen sich vitale 70jährige, aber auch schon durch verschiedene Krankheitsbilder beeinträchtigte 50- oder 60jährige und hin und wieder auch Schwangere in den Wochen vor der Entbindung.

Yoga für Senioren ist ein ruhiges und sanftes Training, das schrittweise Flexibilität, Muskelkraft und Koordination entwickelt. Der Fokus liegt auf Prävention von altersspezifischen Veränderungen im Körper, wie zum Beispiel Abschwächung der Muskeln und verlangsamte Koordination.


 >> Preisliste

Di
17.00 – 18.00
Ute / Sabine