0173 – 278 5805 info@sabine-joost.de

Verein ‚Friends of Selfknowledge‘

header_vedanta_verein

Anfang 2012 gründeten wir den Verein „Friends of Selfknowledge“. Mit diesem Verein wollen wir einen Raum schaffen, um Gleichgesinnte zu Treffen und sich mit der Vedantalehre zu beschäftigen.

Oft versteht man im Westen nur Asanas (Körperbewegungen) unter Yoga. Zum Yoga gehören allerdings über die Übungen hinaus auch gesunde Ernährung, Atemkontrolle, Entspannung und das Auseinandersetzten mit der Vedantalehre.

An vier Sonntagen im Jahr treffen sich Interessierte von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr, zum gemütlichen veganen Essen. Jeder dieser Abende dreht sich um ein bestimmtes Thema. Es gibt jeweils einen kurzen Vortrag und dann die Möglichkeit Fragen zu stellen oder sich untereinander auszutauschen.

Wir freuen uns, wenn jeder Teilnehmer eine vegane Kleinigkeit mitbringt. Vom veganen Kuchenbuffet 2014 schwärmen wir noch heute.

Glücklich sein und Glücklich machen.

Der Mitgliedsbeitrag für den Verein beträgt 80,- € im Jahr. Sollten Euch nur bestimmte Themen interessieren, besteht auch die Möglichkeit zu einzelnen Terminen, gegen eine Spende von mindestens 15,- €, dazuzukommen. Die Einnahmen des Vereins werden jedes Jahr einer gemeinnützigen Organisation gespendet. In diesem Jahr gehen unsere Spenden an das Kinderhospiz in Osnabrück.

Habt ihr Interesse Euch auf die Spuren der Yogatraditionen zu machen?
Und andere Interessierte auf diesem Weg zu treffen?

Ansprechpartner:

Dennis

Dennis Miedek
dennis.Miedek@gmx.net

 

 

 

 

 


Vereinssatzung

Dem Verein beitreten